Fulda

Internetgottesdienste

Tägl. Telefonimpuls: 0661 / 87 87 8

 

Eichenzell

Pfarrkirche St. Peter und Paul

 

Löschenrod

Kirchengemeinde Auferstehungskirche

 

Welkers

Kirchengemeinde Heilig Kreuz

 

Rönshausen

Kirchengemeinde Heilige Familie

 

Melters

Kapelle St. Christophorus

 

Lütter

Pfarrei Heilig Kreuz - eigene Website

 

KAB Eichenzell - Löschenrod - Rönshausen

In unserer Gemeinde gibt es zwei KAB-Ortsvereine: Eichenzell mit Löschenrod, Rönshausen und Melters sowie den selbstandigen Ortsverein Welkers.

 

Der Ortsverein Eichenzell hat rund 50 Mitglieder und ist in allen Aktivitäten der Pfarrei eingebunden. In allen kirchlichen und vielen politischen Gremien ist die KAB vertreten. Ziel und Auftrag der KAB ist es, christliches Gedankengut im Alltag zu vertreten. Ein besonderes Anliegen ist die Stärkung und Förderung der Familie. Auch auf die Wissensvermittlung wird großen Wert gelegt. Dazu gibt es in regelmäßigen Abständen Bildungs- und Informationsveranstaltungen zu religiösen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Themen.


Natürlich werden auch alle Formen der Geselligkeit gepflegt wie Ausflüge, Wanderungen, Busfahrten und Spieleabende. Die KAB Eichenzell bietet ein buntes Programm. Jeder - gleich welcher Konfession - ist zum Mitmachen eingeladen. Die einzelnen Veranstaltungen werden in der Gottesdienstordnung, in den Eichenzeller Nachrichten und durch persönliche Einladung bekannt gegeben.


Hilfe für Omsk

Seit 1996 gibt es ein eigenes Hilfsprojekt, die Aktion "Hilfe für Omsk". Mit dieser Aktion unterstützt die KAB die Caritasarbeit von fünf deutschen Ordensschwestern in Omsk/Sibirien. Mit den gesammelten Spendengeldern werden dort hauptsächlich eine Suppenküche, eine Obdachlosenambulanz und mehrere Projekte für Straßenkinder und Kinder aus Problemfamilien finanziert.


Nueva Armonia

Darüber hinaus beteiligt sich der Verein an dem "Nueva Armonia"-Kaffeeprojekt des KAB-Diözesanverbandes Fulda, mit dem der Lebensunterhalt von Kaffeebauern in Guatemala gesichert werden soll. 1 x im Monat wird nach den Gottesdiensten der Kaffee zum Verkauf angeboten.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende                               Iris Märtens

1 Kassiererin                                 Roswitha Wolfschlag

2. Schriftführer                              Dieter Märtens

Kontakt: Vorsitzende Iris Märtens iris.maertens@web.de

Zu den einzelnen Veranstaltungen werden Einladungen geschrieben, Änderungen sind aus organisatorischen Gründen möglich. Nachbarn und Freunde sind herzlich willkommen.

Unsere Bürozeiten

Dienstag 9 - 12 Uhr

Mittwoch 9 - 12 Uhr, 15 - 18 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr

Freitag 9 - 12 Uhr

Montag geschlossen


Das Pfarrbüro ist nach Terminvereinbarung für dringende Angelegenheiten wieder geöffnet sowie in allen Fällen, bei denen ein persönliches Erscheinen unumgänglich ist. Der Sicherheitsabstand von 1,50 m ist strikt einzuhalten, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Dabei gilt weiterhin: Anliegen und Anfragen sollten mehrheitlich telefonisch bzw. via E-Mail erledigt werden.

 

Gottesdienste diese Woche

 

Tauftermine 2021

Aktuell dürfen Taufen nur im engsten Familienkreis stattfinden - in schlichter Form und ohne Gemeindegesang. Instrumentalstücke und Solobeiträge sind möglich. Individuelle Terminabsprache über das Pfarrbüro.

 

MESSEplus 2021

Aufgrund der Corona-Einschränkungen gibt es erst wieder im Neuen Jahr die MESSEplus.


Hier demnächst mehr.


Mittwochs 15.00 Uhr Hl. Messe,

anschl. gemütliches Beisammensein

 

Messe im Gewölbekeller 2021

Bis auf weiteres finden die Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Peter und Paul statt.


Die Januarmesse entfällt!

24. Februar

31. März

28. April

26. Mai


Mittwochs 18.30 Uhr

 

Krankensalbung und Krankenkommunion

Aufgrund der Corona-Einschränkungen findet gegenwärtig keine reguläre Krankenkommunion statt. Wer nicht an Corona erkrankt ist oder unter Quarantäne steht, darf - unter Wahrung der Hygieneregeln - besucht werden.
Bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach.


An jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unseren Orten. Die Anmeldung ist im Pfarrbüro möglich, in Notsituationen nach Vereinbarung mit den Geistlichen: 06659 / 1313.

 

Ökumen. Bibelgesprächskreis

Abwechselnd im "Frauenraum" des kath. Pfarrhauses Eichenzell sowie in der evang. Trinitatiskirche.