Sonntagspredigt

26. Sonntag im Jahreskreis C
"Besuch aus dem Jenseits"

 

Eichenzell

Pfarrkirche St. Peter und Paul

 

Löschenrod

Kirchengemeinde Auferstehungskirche

 

Welkers

Kirchengemeinde Heilig Kreuz

 

Rönshausen

Kirchengemeinde Heilige Familie

 

Melters

Kapelle St. Christophorus

 

Lütter

Pfarrei Heilig Kreuz - eigene Website

 

Verwaltungsrat

Jede der vier Kirchengemeinden der Pfarrei St. Peter und Paul Eichenzell hat ihren eigenen Verwaltungsrat. Der Verwaltungsrat ist zuständig für die finanziellen Fragen der Kirchengemeinde, d. h. im Einzelnen für den Haushaltsplan, Umbau - und Renovierungsmaßnahmen sowie Personalfragen zu beraten und Beschlüsse zu treffen. Die Mitglieder werden alle drei Jahre von den Gemeindemitgliedern gewählt.Aufgaben des Verwaltungsrates siehe: Gesetz über die Verwaltung und Vertretung des Kirchenvermögen in der Diözese Fulda (www.bistum-fulda.de).

 

Letze Wahlen

 

Kraft seines Amtes hat Pfarrer Guido Pasenow in allen Verwaltungsräten den Vorsitz. An den Sitzungen nimmt jeweils die Ortssprecherin bzw. der Ortssprecher des Pfarrgemeinderates in beratender Funktion teil.

Eichenzell - Verwaltungsrat "St. Peter und Paul"

Nach der konstituierenden Sitzung vom 6. Juli 2021 setzt sich der Verwaltungsrat wie folgt zusammen:


Marcus Hering (Stellvertretender Vorsitzender)

Michaela Mans (Rendantin)


Mitglieder

  • Marco Bernhard
  • Christian Braun
  • Gerhard Dehler
  • Marcus Hering
  • Christian Meier
  • Elke Spiegel
  • Joachim Ulrich (Ersatzmitglied)
  • Bernd Günder (Ersatzmitglied)

PGR-Ortssprecherin: Walburga Wohlerdt

Stellvertreter/in: Anja Klüber und Andreas Schneider


Löschenrod - Verwaltungsrat Filialkirchengemeinde "Auferstehungskirche"

Nach der konstituierenden Sitzung vom 7. Juli 2021 setzt sich der Verwaltungsrat wie folgt zusammen:


Matthias Langstein (Stellvertretender Vorsitzender)

Rosie Schickentanz (Rendantin)


Mitglieder

  • Marco Balzter
  • Thomas Müller
  • Matthias Langstein
  • Hubert Ziebarth
  • Manuela Stübiger (Ersatzmitglied)

PGR-Ortssprecherin: Nicole Köhler


Rönshausen/Melters - Verwaltungsrat der Filialkirchengemeinde "Hl. Familie"

Nach der konstituierenden Sitzung vom 8. Juli 2021 setzt sich der Verwaltungsrat wie folgt zusammen:


Dorothee Walter (Stellvertretender Vorsitzende)
Ulla Müglich (Rendantin)


Mitglieder

  • Amelie Happ
  • Stefan Jahn
  • Thomas Sauer
  • Dorothee Walter
  • Petra Schlag (Ersatzmitglied)
  • Hermann Heil (Ersatzmitglied)
  • Karin Breitenbach (Ersatzmitglied)

PGR-Ortssprecherin: Angela Happ


Welkers - Verwaltungsrat der Filialkirchengemeinde "Hl. Kreuz"

Nach der konstituierenden Sitzung vom 8. Juli 2021 setzt sich der Verwaltungsrat wie folgt zusammen:


Reinhold Nüchter (Stellvertretender Vorsitzender)

Heike Schreiner (Rendantin)


Mitglieder

  • Johannes Heckener
  • Stephan Heckener
  • Reinhold Nüchter
  • Christoph Schmelz
  • Stefan Auth (Ersatzmitglied)

PGR-Ortssprecher:  Stephan Mihm

Unsere Bürozeiten

Dienstag 9 - 12 Uhr

Mittwoch 9 - 12 Uhr, 15 - 18 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr

Freitag 9 - 12 Uhr

Montag geschlossen


Wir bitten, den Sicherheitsabstand von 1,50 m einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es gilt weiterhin: Anliegen und Anfragen sollten mehrheitlich telefonisch bzw. via E-Mail erledigt werden.

 
 

Tauftermine 2022/23

Seit August 2022 gibt es wieder feste Taufsonntage (Anmeldung übers Pfarrbüro):
So 09.10. Welkers um 11.30 Uhr

So 06.11. Eichenzell um 11.30 Uhr

So 04.12. Rönshausen um 11.15 Uhr

2023

So 15.01. Eichenzell um 11.30 h

 

Unabhängige Kommission

zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Bistum Fulda

Seit September 2021 befasst sich das Gremium mit der Aufarbeitung sexueller Gewalt im Bistum Fulda für den Zeitraum 1946 bis heute. Die Sichtung kirchlicher Akten muss dringend durch Erfahrungsberichte von Betroffenen und Zeitzeugen ergänzt werden.

 

Messe im Gewölbekeller

In der kalten Jahreszeit finden die Messfeiern in der Auferstehungskirche Löschenrod statt.


26. Oktober 2022

23. November 2022

Dezember - Winterpause


Mittwochs 18.30 Uhr

 

Krankensalbung und Krankenkommunion

Wer nicht an Corona erkrankt ist oder unter Quarantäne steht, darf - unter Wahrung der Hygieneregeln - besucht werden. Bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach.


An jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unseren Orten. Die Anmeldung ist im Pfarrbüro möglich, in Notsituationen nach Vereinbarung mit den Geistlichen: 06659 / 1313.

 

Ökumen. Bibelgesprächskreis

Abwechselnd im "Frauenraum" des kath. Pfarrhauses Eichenzell sowie in der evang. Trinitatiskirche.