Sonntagspredigt

Erntedank C
"Was willst du ernten?"

 

Eichenzell

Pfarrkirche St. Peter und Paul

 

Löschenrod

Kirchengemeinde Auferstehungskirche

 

Welkers

Kirchengemeinde Heilig Kreuz

 

Rönshausen

Kirchengemeinde Heilige Familie

 

Melters

Kapelle St. Christophorus

 

Lütter

Pfarrei Heilig Kreuz - eigene Website

 
Pastoralverbund St. Marien, Eichenzell


Voneinander lernen - miteinander glauben - füreinander da sein

Der pastorale Prozess im Bistum Fulda nimmt auch für unsere Pfarrgemeinde konkrete Konturen an. Unser Bischof hat den Pastoralverbund territorial umschrieben. Am 11. Juli 2006 haben die Pfarrer, Stellvertretenden Vorsitzenden der Verwaltungsräte und die Sprecher der Pfarrgemeinderäte der Errichtung durch den Bischof zugestimmt. Am 8. Oktober 2006 wurde der Pastoralverbund errichtet. 


Unser Pastoralverbund trägt den Namen
St. Marien, Eichenzell
und umfasst die Pfarreien
Büchenberg, Eichenzell, Hattenhof und Lütter.


Mit der Gottesmutter Maria als Patronin des Pastoralverbundes haben wir eine mächtige Fürsprecherin und ein wahres Vorbild in Glaube, Hoffnung und Liebe.

Ziel der Zusammenarbeit im Pastoralverbund ist die Wahrung und Förderung kirchlichen Lebens unter Berücksichtigung örtlicher Gegebenheiten. Mittelpunkt jeder der dazugehörigen Pfarreien ist und bleibt die Pfarrkirche.

Durch die Bildung des Pastoralverbundes kann eine Blickerweiterung über den eigenen Ort, die eigene Pfarrei hinaus geschehen: "katholisch" heißt "umfassend" und nicht eingeengt. Ausdrücklich sind von nun an alle im Pastoralverbund zu allen Veranstaltungen eingeladen. Eine weitere Chance liegt in der Zusammenarbeit der Hauptamtlichen in der Seelsorge.

Kirche kann nur gelingen im Vertrauen, dass der Herr das Entscheidende vollbringt. Kirche kann nur gelingen, wenn jeder und jede seine Begabung einbringt.

 

Kontaktadressen der Pfarreien:

Kath. Pfarramt

St. Jakobus Büchenberg
Zillbacher Str. 10, 36124 Eichenzell
Tel. (06656) 440

Fax (06656) 50 47 15

E-Mail: sankt-jakobus-buechenberg@pfarrei.bistum-fulda.de

Bürozeiten:

Mi. 8.45 Uhr - 10.30 Uhr

Fr. 16.30 Uhr - 18.00 Uhr


Kath. Pfarramt

St. Kosmas und Damian Hattenhof

Neuhofer Str. 8, 36119 Neuhof
Tel. (06655) 2709

Fax: (06655) 27 14

www.katholische-kirche-hattenhof.de

E-Mail: sankt-kosmas-hattenhof@pfarrei.bistum-fulda.de

Bürozeiten:

Di. 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mi. 09.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Do. 09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Fr. 09.00 Uhr - 12.00 Uhr


Kath. Pfarramt

Hl. Kreuz Lütter
Strehlhofweg 3, 36124 Eichenzell
Tel. (06656) 8525

Fax: (06659) 50 33 29

www.katholische-kirche-luetter.de

E-Mail: heilig-kreuz-luetter@pfarrei.bistum-fulda.de

Bürozeiten:

Di. 17.00 - 18.00 Uhr

Fr. 08.30 Uhr - 10.00 Uhr


Kath. Pfarramt

St. Peter und Paul Eichenzell

Moderator des Pastoralverbundes
- Pfarrer Guido Pasenow
Dr.-Eduard-Stieler-Str. 1, 36124 Eichenzell
Tel. (06659) 1313

Fax: (06659) 47 96

www.katholische-kirche-eichenzell.de

E-Mail: peter-und-paul-eichenzell@pfarrei.bistum-fulda.de

oder pfaeichenzell@t-online.de


Bürozeiten:

Di. bis Fr. 09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mi. 15.00 Uhr - 18.00 Uhr


Unsere Bürozeiten

Dienstag 9 - 12 Uhr

Mittwoch 9 - 12 Uhr, 15 - 18 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr

Freitag 9 - 12 Uhr

Montag geschlossen


Wir bitten, den Sicherheitsabstand von 1,50 m einzuhalten und - wenn möglich - einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 
 

Tauftermine 2022/23

Es gibt es wieder feste Taufsonntage (Anmeldung im Pfarrbüro):
So 04.12. Rönshausen um 11.15 Uhr

2023

So 15.01. Eichenzell um 11.30 h

So 12.02. Löschenrod um 11.15 h

So 19.03. Eichenzell um 11.30 h

Ostermontag 10.04. Welkers um 11.15 h

 

Unabhängige Kommission

zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Bistum Fulda

Seit September 2021 befasst sich das Gremium mit der Aufarbeitung sexueller Gewalt im Bistum Fulda für den Zeitraum 1946 bis heute. Die Sichtung kirchlicher Akten muss dringend durch Erfahrungsberichte von Betroffenen und Zeitzeugen ergänzt werden.

 

Messe im Gewölbekeller

In der kalten Jahreszeit finden die Messfeiern in der Auferstehungskirche Löschenrod statt.


23. November 2022

Dezember - Winterpause

2023

25. Januar ("Paulus")

15. Februar ("Karneval")

29. März ("Kreuz/Fastenzeit")

26. April ("Ostern")


Mittwochs 18.30 Uhr

 

Krankensalbung und Krankenkommunion

Wer nicht an Corona erkrankt ist oder unter Quarantäne steht, darf - unter Wahrung der Hygieneregeln - besucht werden. Bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach.


An jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unseren Orten. Die Anmeldung ist im Pfarrbüro möglich, in Notsituationen nach Vereinbarung mit den Geistlichen: 06659 / 1313.

 

Ökumen. Bibelgesprächskreis

Im Gemeindezentrum der evang. Trinitatiskirche.