Eichenzell

Pfarrkirche St. Peter und Paul

 

Löschenrod

Kirchengemeinde Auferstehungskirche

 

Welkers

Kirchengemeinde Heilig Kreuz

 

Rönshausen

Kirchengemeinde Heilige Familie

 

Melters

Kapelle St. Christophorus

 

Lütter

Pfarrei Heilig Kreuz - eigene Website

 

Neueindeckung des Pfarrzentrums

 

Eine große Herausforderung

Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
Die abplatzenden Biberschwanzziegel mussten dringend ersetzt werden. Die Pfarrei hat einen Eigenanteil von rund 20.000 Euro aufzubringen.

In naher Zukunft muss eine Lösung für das marode Kirchendach gesucht werden.

Bautagebuch

 

Vielen Dank!

Mit diesem Krippenfoto aus dem neugestalteten Wohnzimmer im Erdgeschoss möchte ich das Bautagebuch schließen. Allen, die die Pfarrhaussanierung unterstützt haben, sei nochmals herzlich gedankt.

 

So 30. November 2014

Einzelne Räume sind nahezu fertig.

Im Besprechungszimmer fehlt nur noch
eine schallschluckende Zimmerdecke.

 

Sa 29. November 2014

Die Abstellkammer ist gestrichen
und hat einen neuen Bodenbelag.

 

Fr. 28. November 2014

Jetzt haben der Pfarrer und sein Mitbewohner

je eine eigene Klingel mit Gegensprechanlage.

 

Do 27. November 2014

Die neue Treppe von oben.

 

Mi 26. November 2014

Hurra, hurra, die neue Treppe, sie ist da!

Blick von unten.

 

Di 25. November 2014

Die Kaplanswohnung hat jetzt endlich
eine eigene Haustür.

 

So 23. November 2014

Die Dusche ist fast fertig.

Nächste Woche beginnt die Erprobungsphase.

 

Sa 22. November 2014

Wenn der goldene Wasserhahn installiert ist,
kann das Badevergnügen beginnen...

 

Fr 21. November 2014

Der Außenputz ist aufgebracht;
der abschließende Anstrich steht noch aus.

 

Do 20. November 2014

Im unteren Wohnzimmer

sind die Malerarbeiten beendet.

Nächste Woche kommt die Einbautreppe.

 

Mi 19. November 2014

An manchen Stellen musste

der Parkettboden ergänzt werden.

 

Di 18. November 2014

Der Schornstein ist nun verblecht.

 

Mo 17. November 2014

Wie hält man Bücher möglichst lange frisch?

Unter Folie!

 

So 16. November 2014

Was ist weiß, hat einen Drehknopf,
und hält die Wohnung warm?
Ein Heizkörper!

 

Sa 8. November 2014

Blick durch ein Folienloch (zum Lüften).

Was die kommende Woche bringen wird?

Endlich die lang ersehnten Heizköper?

 

Fr 7. November 2014

Ein Traum von einer Badewanne!

Leider reicht das Geld nicht für die Marmorverkleidung.

 

Do 6. November 2014

Die Eingangsseite ist gedämmt.
Der Unterputz sitzt.

 

Mi 7. November 2014

Die Fensterbänke sind montiert,

die Wände darunter tapeziert.

Alles bereit für den Heizungsbau.

 

Fr 31. Oktober 2014

Sieht aus wie neu (und fertig).

Ist aber nur der Unterputz.

 

Do 30. Oktober 2014

Über dem Pfarrbüro wird der Unterputz auf die Dämmschicht aufgebracht.

 

Mi 29. Oktober 2014

Blick aus dem Pfarrbüro hinter die Gerüstplane.

Die Dämmschicht ist verschwunden.

 

Di 28. Oktober 2014

Der Eingang zum Frauenraum -

mit neuen Fenstern und Unterputz.

 

Mo 27. Oktober 2014

Blick auf die neue Luxusbadewanne.

Die goldenen Wasserhähne fehlen noch.

 

Fr 24. Oktober 2014

Der Sakristeitrakt hat ein neues Dach -

aus Denkmalschutzgründen mit Biberschwänzen.

 

Sa 18. Oktober 2014

Fensterelement - bereit zum Einbau nächste Woche.

 

Fr 17. Oktober 2014

Unteres Wohnzimmer - befreit von Tapeten. Eine Fensteröffnung ist noch verbrettert.

 

Do 16. Oktober 2014

Blick durch das Treppenloch hinab ins Wohnzimmer - nunmehr wieder mit Fenstern.

 

Mi 15. Oktober 2014

Einzelne Zimmer erhalten Internetanschluss.

 

Di 14. Oktober 2014

Die Fenster sind zurück!

 

Do 9. Oktober 2014

Türdurchbruch vom Frauenraum in den hinteren Vorratskeller. Stauraum für "katechetisches Gerümpel".

 

Mi 8. Oktober 2014

Das Treppenloch ist zum Wohnzimmer hin mit einer Leichtbauwand verschlossen.

 

Di 7. Oktober 2014

Ein letzter freier Blick auf das Treppenloch. Das ehemalige Badezimmerfenster ist für das Verputzen bereits zugemauert.

 

Mo 6. Oktober 2014

Die ersten Fensterbrüstungen sind verputzt.

Wichtig: Kontrolle der Luftfeuchtigkeit.

 

Fr 3. Oktober 2014

Langsam trocknet der Estrich aus - fehlt nur noch die Marmor-Badewanne für das ausgesparte Loch.

 

Do 2. Oktober 2014

Ein neues Türloch, das alte vermauert.

Der künftige Zimmerzugang wird hinter einer - noch zu errichtenden - Wohnungstür liegen.

 

Mi 1. Oktober 2014

Treppenloch mit neuer Brüstung - der neue Zugang zur Pfarrerwohnung.

 

Di 30. September 2014

Das neue Treppenloch von unten - mit gemauerter Wange, an der die Holzstufen festgeschraubt werden.

 

Sa 27. September 2014

Der Estrich im Badezimmer wird verlegt. Ausgespart: Der Ort der künftigen Luxusbadewanne.

 

Fr 26. September 2014

Entwarnung - das Treppenloch ist provisorisch geschlossen.

 

Do 25. September 2014

Einrichtung eines Luxusbades zu verschenken.

 

Mi 24. September 2014

Was gibt es Schöneres als ein Treppenloch im Wohnzimmer? Der Tresor ist übrigens seit einem Jahr leer - die Pfarrerwette läuft weiter...

 

Di 23. September 2014

Wandkonstruktion des Schlafzimmers nach Abbruch der Außenverkleidung aus Holz. Traumhafte Wärmedämmung!

 

Mo 22. September 2014

Spuren im Sand.

 

Sa 20. September 2014

Luft und Sonne in die Küche!

 

Fr 19. September 2014

Blick auf die Wandkonstruktion unter den Fensterbänken.

 

Do 18. September 2014

Probier's mal mit Gemütlichkeit...

 

Di 16. September 2014

Das Dach geht seiner Vollendung entgegen.

 

Sa 13. September 2014

Das Eckzimmer mit seinem niedrigen Dachansatz gewinnt durch ein neues Dachfester an Weite.

 

Fr 12. September 2014

Das zukünftige Bad (ehemals Archiv) hat ein neues - dichtes - Dachfenster bekommen.

Erste Installationsarbeiten sind erfolgt.

 

Do 11. September 2014

Plastikplanen schützen die Zimmer - so gut es geht - vor Staub und Dreck.

 

Mi 10. September 2014

Die Heizkörper sind ausgebaut.

Nachdem die Wandplatten entfernt worden sind,

wird der Raum unter den Fensterbrettern aufgemauert und neue Heizkörper angehängt.

 

Di 9. September 2014

Das Parkett im ehemaligen Archiv wurde entfernt. Hier entsteht das neue Bad des Pfarrers. Fotos von der Luxusbadewanne demnächst.

 

Fr 5. September 2014

Die größere Dachhälfte ist längs- und querverlattet. Die Öffnungen für die alten und neuen Dachfenster sind noch geschlossen.

(Foto: Tanja Röbig)

 

Mi 3. September 2014

Die zweite Dachhälfte wird gedämmt.
(Foto: Tanja Röbig)

 

Di 2. September 2014

Gewohnte Wege sind versperrt.
(Foto: Tanja Röbig)

 

Mo 1. September 2014

Die zweite (größere) Nachhälfte wird abgedeckt.

Ein Dank den zahlreichen Helfern.

 

So 31. August 2014

Auf Mäusejagd.

Noch ist die Pfarrerwette nicht gewonnen.

 

Fr 29. August 2014

"Hoher Besuch."

Besichtigung des nun geschlossenen Halbdaches.

Nächste Woche ist die andere Dachhälfte an der Reihe.

 

Do 28. August 2014

Dämmarbeiten auf der Dachseite, die der Kirche zugewandt ist.

 

Mi 27. August 2014

Helden der Arbeit.

Das Dach ist halbseitig abgedeckt.

 

Di 26. August 2014

Baukran im Regen.
Der Beginn der Dacharbeiten verzögert sich.

 

So 24. August 2014

Am Sonntag wird nicht gearbeitet.

 

Sa 23. August 2014

Das Pfarrer-Schlafzimmer ist leer geräumt.
Durch ein neues Dachfenster wird der bislang

niedrige und dunkle Raum besser nutzbar.

 

Fr 22. August 2014

Das Außengerüst ist aufgestellt.

Nächste Woche beginnen die Dacharbeiten.

 

Do 21. August 2014

Das alte Archiv ist leergeräumt.

Es wird zukünftig im Erdgeschoss

seinen Platz bekommen.

Das undichte Dachfenster wird erneuert
(aufgequollenes Parkett).


Unsere Bürozeiten

Dienstag 9 - 12 Uhr

Mittwoch 9 - 12 Uhr, 15 - 18 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr

Freitag 9 - 12 Uhr

Montag geschlossen

 

Gottesdienste diese Woche

 

Tauftermine

2019

20. Oktober in Löschenrod
17. November in Eichenzell
8. Dezember in Rönshausen

2020

12. Januar in Eichenzell

02. Februar in Welkers

08. März in Eichenzell

 

MESSEplus

2019

09. Oktober in Eichenzell

13. November in Eichenzell

11. Dezember in Eichenzell

2020

08. Januar in Eichenzell

12. Februar in Eichenzell

11. März in Eichenzell


Mittwochs 15.00 Uhr Hl. Messe,

anschl. gemütliches Beisammensein

 

Messe im Gewölbekeller

25. September

23. Oktober

27. November


Mittwochs 18.30 Uhr im Herrenhaus, Eichenzell, anschl. kleiner Imbiss

 

Krankensalbung und Krankenkommunion

An jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unseren Orten. Die Anmeldung ist im Pfarrbüro möglich, in Notsituationen nach Vereinbarung mit den Geistlichen: 06659 / 1313.

 

Ökumen. Bibelgesprächskreis